… und weiter geht es mit vollem Elan

Mein Tag heute startete um kurz vor 07:00 Uhr in Gelsenkirchen am Berufskolleg hinter dem Musiktheater im Revier. Gemeinsam mit den Jusos und Markus Töns, MdB, verteilten wir Flyer und  Infomaterial. Gute Gespräche und gute Resonanz auf diese frühe Aktion.

Anschließend ging es für mich weiter nach Herne-Eickel, wo die Eickeler Genossinnen und Genossen einen Infostand vor dem Frischemarkt Schober aufgebaut hatten. Die Ortsvereinsvorsitzende Elisabeth  Majchrzak-Frensel und ihr Team verteilten fleißig Infomaterial.

Heute Mittag traf ich mich  in Herne-Mitte gemeinsam mit Michelle Mümtefering zu einer „Eis-Aktion“. Dort könnten wir  intensive Gespräche über die Europawahl, aber auch über Grundrente etc.  führen und gleichzeitig viele Kinder mit blauem Eis mit goldenen Sternen glücklich machen.

Im Anschluss daran hatte ich die Ehre einer verdienten Genossin zum 80. Geburtstag zu gratulieren. Großen Respekt vor dem Engagement von Gisela Lasek, die sich noch immer für bedürftige Menschen einsetzt.

Und weiter ging es in Richtung Bottrop. Dort war letztmalig vor dem großen Wahltag  der Foodtruck unterwegs, um leckere Brüsseler Waffeln an die Bürgerinnen und Bürger zu verteilen.

Auch hier haben die Genossinnen und Genossen nochmals alle Kräfte mobilisiert und mit den Bürgerinnen und Bürgern gesprochen.

Heute Abend werde ich dem Iftar-Essen beiwohnen, zu dem die Herner  SPD-Ratsfraktion eingeladen hat. Dort werden sich Vertreter/innen unterschiedlicher muslimischer Vereine und Verbände, Vertreter der Kirchen sowie Vertreter der jüdischen Gemeinde treffen. Eine tolle Veranstaltung, auf die ich mich schon sehr freue.